Marktwert-Infos

Deine Vorteile bei uns sind,
1. Wir Kaufen jeden Westernsattel, der was wert ist ;-)
2. Wunschgemäß per Inzahlungnahme (Verrechung), Bargeld oder Warengutschein, wie Du es wünschst
3. Wir tauschen nie um -> Du bist so Deinen Sattel für immer los.
Vorausgesetzt,
1. Der jeweilige Sattel ist voll funktionstüchtig 
2. Der Preis den Du uns anbietest entspricht unserem Händler Einkaufspreis (EK).



Was ist Dein gebrauchter Sattel heute aktuell wert im Verkauf, für Dich und Deine Möglichkeiten?
Im Verkaufspreis muss grundsätzlich unterschieden werden,
findet der Verkauf von Privat oder Gewerbe statt.

Beim gewerblichen Verkauf sind im Verkaufspreis in der Regel 19% MwSt. inbegriffen, 19% in Summe
sind nicht wenig Geld, zudem muss hier der Verkäufer mindestens noch 1 Jahr gesetzliche Gewährleistung 
auf den Sattel geben (geht der Sattel entsprechend kaputt muss er nachbessern usw.).
Je nach dem wie er jetzt den Sattel präsentiert / wo er ihn verkauft und mit welchen Service, fallen noch
diverse weiter Kosten an die der Verkaufspreis decken muss.

Beim privaten Verkauf müssen im Verkaufspreis ggf. z.B. eBay Gebühren mit kalkuliert werden
und nicht wirklich mehr.

Demnach sollte verständlich sein, dass die Preise für ein und den selben Sattel auf Grund dessen schon
unterschiedlich sein können bzw. sein müssten. 


Bei unserer Wertermittlung / Ankaufentscheidung berücksichtigen wir natürlich diese Umstände.
So gehen wir bei unseren errechneten Verkaufswert von einem privaten Verkäufer aus,
der Verkaufspreis beinhaltet somit keine 19% MwSt.
Solltest Du uns die MwSt. ausweisen können informiere uns bitte entsprechend in Deinem Angebot an uns.



Wie viel bekommst Du bei uns,
Von unserem ermittelten Verkaufswert (von privat), geben wir je nach
Angebotsart bis zu 70% von diesem
dieses ist unsere Händler Einkaufswert (EK), siehe Beispiel 1.
und bei Inzahlungnahme sind sogar über 100% möglich, siehe Beispiel 2, 
Details entnehmen Sie der Inzahlungnahme.


Beispiel 1: 
Ist Dein Sattel realistisch noch 1000,00€ wert, geben wir Dirb maximal 700,00€ (Händler EK) für diesen.

Beispiel 2:
Ist Dein Sattel realistisch 350,00€ wert (z.B. ein alter funktionstüchtiger Continental Westernsattel)
bekommst Du bei uns garantierte 500,00€ zur Verrechnung,
auf Deinem entsprechenden Sattelkauf am Termintag.  


So ermitteln wir grundsätzlich den aktuellen Wert Deines Westernsattels, Link
Wertermittlung  



Wenn Du selber den aktuellen Wert Deines Sattels ermitteln möchtest,
geh am besten wie folgt vor:


1. Geh einfach auf diverse Deutsche Plattformen wie z.B. eBay (Festpreisangebote),
eBay Kleinanzeigen usw. ggf. unter Abzug der Verkaufsgebühren.
2. Suche und beobachte, vergleichbare Sättel (Alter / Zustand / Modell / Größen) von privat
3. Ist der Preis der jeweiligen Sättel gut, sollte der jeweilige Sattel innerhalb 1-3 Monate erfolgreich* verkauft sein.
4. Für einen guten Vergleich solltest Du wenigstens 3 Sättel von 3 unterschiedlichen Verkäufern wählen.
5. Der ø aus diesen ergibt einen guten Vergleichswert für Deinen Sattel.
6. Angebot und Nachfrage, der wichtigste Punkt:  
Wichtig ist auch z.B. die Jahreszeit, ein Sattel wie z.B. auch ein Motorrad, verkauft sich nicht so gut im Winter, 
entsprechend sind die Verkaufspreise deutlich niedriger als im Sommer.
Seltene Größen, Farben usw. sind auch oft schwer zu verkaufen und deshalb günstiger zu haben,
es sei den der Verkäufer hat Jahre zeit um den zu finden der den Liebhaberpreis bereit ist zu bezahlen. 

* Erfolgreich heißt, der Sattel wir nicht zurückgesendet oder gegeben weil der Käufer sich z.B.
in der Größe / Passung vertan hat, nicht gefällt oder sonstiges, dieses siehst Du online in der Regel dann 
wenn der Verkäufer den Sattel innerhalb 4-6 Wochen nicht wieder eingestellt hat. 


 


Copyright by "CP US-SaddleShop" 2002-2018
Stand: 12.02.2018